Spachtelungen / Abdichtungen

 

Spachtelungen sollten grundsätzlich vermieden werden. Uns ist keine Spachtelmasse bekannt, die sich bei Pulverauftrag (die notwendige Leitfähigkeit muss gegeben sein) und Einbrennvorgang (temperaturstabil bis ca. 200°C) vollkommen unproblematisch verhält. Es kann zu Fehlbeschichtungen, Pickeln, Kratern und Abplatzungen kommen.
Abdichtungen z. B. das Versiegeln von Kehlnähten ist, mit dem richtigen Material durchgeführt, möglich. Bitte sprechen Sie uns an. 

 

Verzinkerei März Pulverbeschichtung - In Berg 40 - D-41844 Wegberg - Tel.: 0 24 34 / 99 09-0 - Fax: 0 24 34 / 79 14 - info@feuerverzinken.de